Landeplatz
Was gibts Neues
Über unsere Inhalte
selbstverwaltete Betriebe
Vereinsgeschichte
Die Scheriau / Elsner-Bande
Bernd Elsner
Dr.med. Gisela Scheriau
kurpfälzisches Jagdhaus
Blauer Hof Elmstein
Vorträge
dt-ecuador..Assoziation
Verlag die schwarze Kunst
Gästebuch
Anfahrt
Links


Meine Eltern:

Nante - Ferdinand Maks Scheriau Dipl.Ing.,emeritierter Professor, Künstler, in den Karawanken zwischen Kärnten und Slowenien geboren und am 13. März 2012 in einem Pflegeheim in Bodenwerder (an der Weser) verstorben. Er war ein Sohn von Ferdinand Scheriau und Marianne (geb. Marjana Tomasin). Nantes Vater war ein Bruder von Maria Müllner geb. Scheriau (Klagenfurt), er hatte mit

Gisela geborene Mauritius, älteste Tochter von Rudolf A.R. Mauritius (gestorben 1978) und Luise geborene Wallis (verstorben 1982) Meine Mutter hatte noch vier Geschwister, Gernot Mauritius (mein Onkel Gernot ist 2004 verstorben), Ute Lorenz geb. Mauritius und Otmar Mauritius. Meine Mutter starb 1985 an den Folgen eines Sturzes wegen Unterzuckerung

Wir waren 4 Kinder

 Rüdiger -           Marjana -               Gisela -                  Michael

Rüdiger Scheriau (geboren 1946), ist mit Christine geborene Fügemann verheiratet und hatte mit ihr zusammen 3 Kinder: Nikole lebte in Bielfeld und ist in 2005 umgezogen nach Hamburg, Thomas und Niklas. Thomas ist 1995 bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Niklas ist in die USA ausgewandert.

Marjana Scheriau (1947 geboren) war eine bekannte Künstlerin (FU Berlin), hat einen Sohn Florian (Vater Jürgen Wirth) und war mit dem Fotografen und Künstler Alain Tugault in Frankreich/Campeaux verheiratet gewesen, Alain verstarb im April 2004 an Speiseröhrenkrebs. Janne verstarb im Dezember 2008 an den Folgen eines Brustkrebses.

Dann natürlich ich, Gisela Ch. F. Scheriau (1948 in Karlsruhe geboren) in den unruhigen APO-Zeiten Studium der Physik und Mathematik an der Universität Karlsruhe. Danach kurzes Gastspiel als Lehrerin in Holzminden. Neuerliches Studium der Medizin und  Approbation im Juni 2003, AIP in Hagen, arbeitete danach als Assistenzärztin mit dem Zusatz Naturheil-verfahren und Akupunktur in Bad Rappenau und seit März 2005 in Bad Bergzabern. Am 8. Februar 2006 wurden mir die Dotkorwürden mit "cum laude" (das ist die Note gut) verliehen. Seit 1. November 2009 betreibe ich nebenberuflich eine Privatpraxis für Naturheilverfahren und Schmerztherapie in Elmstein (www.naturheilpraxis-dr-scheriau.de). Inzwischen habe ich meinen Arbeitsplatz gewechselt und arbeite seit Februar 2012 in Rodalben in der Schmerztherapie.
Ich bin mit Bernd Elsner verheiratet. Wir haben auch 4 Kinder:

Renata, Lotti, Laura und Marjana.

Renata Scheriau (geboren 1975 in Karlsruhe) studierte in Mainz Medizin
Approbation Juni 2005 ab 1.Oktober 2005 als Assistenzärztin (Anästhesistin). Ab Juli 2007 Doktorin der Medizin

Charlotte (Lotti) Luise Scheriau (geboren 1980 in Neustadt a.d.W.) studierte zuerst in Karlsruhe danach in Heidelberg Biologie
Diplom Dezember 2005, arbeitete ab Januar 2006 für 6 Monate als Volontärin in Ecuador (amaZOOnico Rio Napo) und jetzt als Doktorantin an der Uni Heidelberg
Sie und Peter Schnebel heirateten am 16.Dezember 2009.
Ihre Tochter Juno wurde am 21. Juni 2010 in Mannheim geboren.
Ihr Sohn Jury wurde am 13. Januar 2012 ebenfalls in Mannheim geboren.

Laura Gisela Scheriau (geboren 1984 in NWstr.) studierte in Saarbrücken zuerst Komparatistik, hat im Studienjahr 2005 auf Archäologie und Mitte 2006 auf Deutsch für Ausländer gewechselt
Sie arbeitete als Dozentin -Deutsch für Ausländer- an der Unabhängigen Universität von Nuevo Leon in Monterrey in Mexico und lebt zur Zeit (2014) als Dolmetscherin in London.

Marjana Scheriau (geboren 1987 ebenda) hat eine Ausbildung am Kurpark Hotel in Bad Dürkheim zur Hotelfachfrau gemacht und im Juni 2007 ihre Lehre mit der Prüfung abgeschlossen. Sie arbeitet als Hausdame in einem Hotel in Stuttgart.

 
mein Bruder
Michael Scheriau ist 1953 geboren, hat die Doktorwürde in Soziologie, ist mit Jutta Knack verheiratet. Sie leben in Berlin.

meine e-mail-adresse: scheriau.gisela22@t-online.de